Durch die spezifische Behandlung einzelner Körperteile können wir verschiedene positive Wirkungen erzielen, z.B. eine lokale Steigerung der Durchblutung, Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz, Schmerzlinderung und Stressreduktion. Auch nach Operationen und Verletzungen nutzen wir die medizinische Massage, um die Wundheilung zu verbessern oder Narben und Verklebungen zu lösen. 

Bei der medizinischen Massage beeinflussen wir Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Reizungen wie Dehnung, Zug und Druck.

Medizinische Massage

Dabei beeinflussen wir manuell die Haut, das tieferliegende Gewebe und die Muskulatur. Aufgrund ihrer breitgefächerten positiven Auswirkungen können wir mit der klassischen Massage eine Vielzahl von Symptomen entgegenwirken, von Verspannungen und Muskelschmerzen über Migräne und Kopfschmerzen bis hin zu psychischen Anspannungen, Unruhe und Stress. 

Die klassische Massage findet bei uns zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates Anwendung, wird aber auch zu Entspannungszwecken eingesetzt.

Klassische Massage

Dabei verbinden wir Grifftechniken aus der klassischen Massage mit Techniken zur Dehnung deiner Muskulatur und einer passiven Mobilisation deiner Gelenke. Mit dieser Massnahme arbeiten wir der Verkürzung von Muskeln und Bändern entgegen und beugen diversen Bewegungseinschränkungen vor. 

Die mobilisierende Massage ist eine manuelle Reflexmassage für die Gelenke und die Wirbelsäule.

Mobilisierende Massage

Zusätzlich wirkt sie regulierend auf dein Nervensystem und hat eine förderliche Wirkung auf die Funktionsweise deiner inneren Organe. Daher wenden wir die Bindegewebsmassage nicht nur bei Beschwerden wie Arthrosen, Rheuma oder Wirbelsäulenproblemen an, sondern auch bei Problemen mit den Atemwegen oder der Verdauung, sowie weiteren internistischen, neurologischen und gynäkologischen Erkrankungen. 

Mit der Bindegewebsmassage lösen wir lokale Verklebungen und Verspannungen, wobei die Haut mit speziellen Grifftechniken gegen das Unterhaut-Bindegewebe verschoben wird.

Bindegewebsmassage

Dabei erzeugen wir Reibung (Friktion) quer zur Verlaufsrichtung der betroffenen Muskel- oder Sehnenfasern, wodurch wir eine lokale Verbesserung der Durchblutung erreichen. Ausserdem können wir mit der Behandlung den Muskeltonus bei Verhärtungen senken und durch die Stimulation bestimmter Rezeptoren in deiner Haut zur Schmerzlinderung beitragen. Deep Friction dient der Behandlung von Sehnenentzündungen durch sportliche oder chronische Überbelastung, narbigen Verklebungen und muskulären Verhärtungen.  

Diese spezielle Art der Massage wird an Muskeln sowie an Sehnen- und Sehnenknochen-Übergängen durchgeführt, um Schmerzen zu lindern sowie bestimmte Sehnen und Muskeln lokal zu mobilisieren. 

DEEP FRICTION (QUERFRIKTION)

Zollikon →

THALWIL →

seefeld →

CITY →

Vereinbare direkt einen termin an einem unserer Standorte

Genug gelesen?