Durch therapeutische Anreize fördern wir die Neuroplastizität und trainieren Bewegungsfolgen und -übergänge durch gezielte Techniken.

Zum Beispiel üben wir gemeinsam, wie eine gelähmte Körperseite bei alltäglichen Tätigkeiten wie essen, waschen oder anziehen genutzt werden kann. Generelles Ziel der Therapie ist, Betroffene in ihrem individuellen Lernprozess zu unterstützen und ihre Lebensqualität und Selbstständigkeit zu steigern. 

So unterstützen wir mit der Bobath-Therapie Patienten z.B. nach einem Schlaganfall oder bei einer neurodegenerativen Erkrankung wie Multiple Sklerose dabei, verlorene Funktionen wieder zu erlernen.

Zollikon →

THALWIL →

seefeld →

CITY →

Vereinbare direkt einen termin an einem unserer Standorte

Genug gelesen?