SPORTTHERAPIE / TRAUMATOLOGIE / ORTHOPÄDIE / RHEUMATOLOGIE

Ob nach Krankheit, Verletzung oder Unfall – in Sachen Heilungsunterstützung, Schmerzregulation und funktioneller Wiederherstellung bist du bei KINEO in den besten Händen. Dabei liegt ein wichtiger Fokus unserer Arbeit auf der Bewegungsanalyse und der Untersuchung möglicher Ursachen für physische Traumata. Nur so lassen sich Fehlhaltungen und falsches Bewegungsverhalten langfristig und nachhaltig ändern.  

Faszien und Bindegewebstherapie
Motorisches Lernen
Weichteiltechniken & Detoniserung
Manuelle Techniken
Funktionelles Training

Unsere therapeutischen Ansätze konzentrieren sich in diesen Bereichen auf: 

Mit einer abwechslungsreichen Übungsgestaltung, lückenloser Betreuung und viel Motivation möchten wir dazu beitragen, dass du deinen Alltag meisterst und deine Ziele erreichst. Dabei stehen wir dir nicht nur mit langjähriger Erfahrung, sondern auch mit unserem interdisziplinären Netzwerk von Spezialist*innen gern zur Seite. 

Neurologische Leiden gehen immer auch mit körperlichen Beeinträchtigungen einher. Deshalb unterstützen wir dich bei der Bewältigung von Erkrankungen wie Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Multiple Sklerose und Morbus Parkinson. Gemeinsam erarbeiten wir therapeutische Vorgehensweisen, mit deren Hilfe du deinen Alltag individuell nach deinen Vorstellungen und basierend auf deinen Erfahrungen gestalten kannst. 

NEUROLOGIE 

KIEFER- / NACKEN- / KOPFSCHMERZEN / MIGRÄNE

Hierbei setzen wir auf CRAFTA®, ein interdisziplinärer Ansatz zur Therapie von Kopf-, Kiefer-, Nacken- und Gesichtsschmerzen.

Die sogenannte kraniofaziale Therapie besteht einerseits aus manualtherapeutischen Behandlungen, z.B. mobilisierende oder stabilisierende Techniken für Kiefergelenk und Schädelverbindungen, Muskeldehnung und Triggerpunkt-Techniken. Zum anderen ergänzen wir die Therapie durch individuelle Übungen und ggf. die Änderung bestimmter Verhaltensweisen.

Einen gezielten Behandlungsplan, der an deinen Befund angepasst wird, erstellen wir in enger Zusammenarbeit mit deinem überweisenden Arzt. 

Fehlfunktionen des Kiefer- und Schädelapparates können sich in vielen unterschiedlichen, teilweise eng verketteten Symptomen zeigen.

Wir helfen dir dabei, Ängste bezüglich deiner Erkrankung abzubauen und alltagsrelevante Aspekte in dein Leben zu integrieren. Zusätzlich bieten wir spezielle Therapieformen an, wie PAVK Therapie, Atemtherapie/reflektorische Atemtherapie, kardiorespiratorische Therapie und Entspannungstechniken. 

Auch bei Erkrankungen von Herz, Gefäßen oder Lunge sind unsere hochgeschulten Expert*innen deine kompetenten Ansprechpartner.

Wir begleiten dich bei der Rehabilitation und unterstützen dich nach einem Akutereignis bei der Wiederherstellung deiner physiologischen Funktionen und deiner Leistungsfähigkeit. Zudem arbeiten wir in diesen Bereichen auch präventiv, um Erst- oder Folge-Ereignissen vorzubeugen. 

KARDIOLOGIE / ANGIOLOGIE / PNEUMOLOGIE

Häufigste Fragen zur Physiotherapie

Selbstverständlich. Allerdings bitten wir Dich um frühzeitige Benachrichtigung, so dass wir das Zeitfenster für andere Patienten öffnen können. Bei Absagen, die weniger als 24 Stunden vor der Therapie eintreffen, ist dies leider nicht mehr möglich. Kurzfristig abgesagte Termine müssen wir deshalb verrechnen.


Die Physiotherapie ist mit und ohne ärztliche Verordnung möglich. Sofern Du keine ärztliche Verordnung hast, bist du vollkommen flexibel in der Anzahl der Therapien und Behandlungen und kannst sofort einen Termin mit uns vereinbaren. Beachte jedoch, dass Du hierfür eine Privatrechnung erhältst. Damit die Kranken-, Unfall-, Militär- oder Invalidenversicherung die Kosten der Therapie übernehmen, wird immer eine gültige Verordnung vom Arzt bzw. der Ärztin benötigt.

Wenn eine ärztliche Verordnung vorliegt, wird die Therapie aus der Grundversicherung der Krankenkasse bezahlt. Die Rechnung für physiotherapeutische Leistungen senden wir direkt an die Krankenkasse oder Versicherung. Die klassische Massage ist über die Zusatzversicherung abgedeckt.

Wenn Du das erste Mal bei uns bist, plane ein paar Minuten für unseren Anmeldebogen ein und nehme deine Krankenkassenkarte und die Verordnung zur Physiotherapie (falls erhalten). Spezielle Kleidung ist beim Ersttermin in der Regel nicht notwendig. Beachte jedoch, dass du für die Untersuchung ggf. Kleidung (bis auf die Unterwäsche) abziehen müsstest, damit wir z.B. Rücken, Knie oder die Hüfte problemlos untersuchen können.

Die Dauer eine Physiotherapie ist abhängig vom Leistungstarif der Verordnung. Wir planen Therapien daher je nach Aufwand, allerdings mindestens 30 Minuten. 

Ja, wir bieten Hausbesuche im Stadtgebiet Zürich an insofern diese vom Arzt verordnet sind.

Standort City

Standort Seefeld

Vereinbare direkt einen termin an einem unserer Standorte

Genug gelesen?